Wustis Blog

Der Blog über Tobias Wust und seine Reise

Meine neue Riesenhängematte zum relaxen

| Keine Kommentare

Die Tropilex Barbuda Hängematte

Die Tropilex Barbuda Hängematte

Ich verbringe viel Zeit in meinem Leben in Hängematten. Auf Reisen ist oft eine dabei oder auch zuhause ist sie schnell zwischen zwei Bäumen gespannt. Tropilex baut riesengroße Hängematten, in denen man auch zu zweit gut entspannen kann.

Die ist ein gesponserter Beitrag. Der Onlineshop Hängemattengigant war so freundlich mir eine Hängematte von Tropilex zum testen zuzuschicken.

Ich habe eine Tropilex ‚Barbuda‘ Pine. Mit einer Stofflänge und breite von 240cm*160cm habe ich ein großes Modell ausgesucht, weil ich sonst nur mit ultraleichten Hängematten aus Fallschirmseide unterwegs bin. Tropilex verfolgt da eine andere Strategie. Als das Paket ankam war ich zunächst ein wenig darüber erschrocken, wie schwer es ist. Beim Auspacken war der zweifel aber Weg. Die Hängematte ist aus sehr angenehmer Baumwolle. Schon wenn sie noch zusammengerollt ist merkt man sofort, dass der Stoff sich wärmer Anfühlt als bei den Hängematten aus Fallschirmseide. Bei der Hängematte hier geht es um Komfort und nicht um Mobilität.

Die Barbuda im Auslieferungszustand

Die Barbuda im Auslieferungszustand

Alleine ist die Hängematte reichlich groß Dimensioniert. Ich als 172cm Gnom kann fast quer drin liegen. Hängematten üblichen diagonal fühl man sich geborgen und kann sich sogar problemlos hin und her rollen. Bei meine Hängematten für Reisen wird das oft schon zur Herausforderung.

Das Team beim Enttüddeln

Das Team beim Enttüddeln

Mein ultimativer Test für die Hängematte sollte allerdings ein anderer sein. Da die Hängematte für zwei Personen geeignet sein soll, hab ich ein paar Pärchen besorgt, die für mich die Barbuda probe liegen sollten. Wir haben durch rotiert und verschiedene Gewichtsbereiche und Kombinationen gehabt und waren uns einig: Hier kann man gut liegen!

Zu Zweit mit nem Bro

Zu Zweit mit nem Bro

Ich hatte natürlich die Befürchtung von anderen Hängemattenerfahrungen, dass man quasi in der Mitte zusammenquetscht wird. Bei der Hängematte von Tropilex hat man dieses Gefühl allerdings nicht. Man kann entweder gut kuscheln und die liebste Person gut im Arm halten. Oder wenn man mit nem Buddy chillen will hat die Tropilex Barbuda irgendwie so einen Schnitt, dass in der Mitte eine Stofffalte aufgebaumt wird, sodass man sich nicht unangenehm nah kommt.

Auch zum kuscheln gut

Auch zum kuscheln gut

Die Verarbeitung der Hängematte ist wie erwartet ausgezeichnet. Der schwere Baumwollstoff ist mit dicken Nahten sauber vernäht. Das einzige Manko, das ich persönlich mit der Hängematte hatte ist, dass keinerlei Befestigungsmaterial mitgeliefert worden ist. Ich als Hobbyknotenkundler konnte die leicht aufhängen. Ich weiß aber nicht, wie das für andere ist. Die Hängematte ist natürlich nicht, wie meine anderen Hängematten zum ständigen auf und abbauen gedacht, sondern ich denke sie soll ein gemütliches Plätzlich im heimischen Garten finden und dort darauf warten, dass die nächste Person in ihr versinkt und in ein Nickerchen fällt. Dafür ist sie perfekt.

Gute robuste Nähte

Gute robuste Nähte

Vielen Dank an https://www.haengemattengigant.de und Tropilex für das zur Verfügung stellen dieser schönen Hängematte!

Habt ihr schonmal in einer zwei Personen Hängematte geschlafen?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.